bedeckt München 26°

Unfall:Zusammenstoß mit einem Wildschwein

Eine recht ungewöhnliche, aber folgenreiche Begegnung hat ein 38-jähriger Münchner am Dienstag gegen 22.30 Uhr erlebt. Dem Mann lief auf dem Weg nach München am Haderner Weg eine ganze Wildschweinrotte vor sein Auto. Der Münchner stieg noch auf die Bremse, stieß aber dennoch mit einem der Tiere zusammen. Die Rotte flüchtete sich sofort ins Unterholz. Am Auto des Münchners entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 2500 Euro, der Fahrer blieb unverletzt.