bedeckt München 16°
vgwortpixel

Unfall:Gegen gespanntes Abschleppseil geprallt

Weil ein Autofahrer offenbar ein Abschleppseil übersehen hatte, ist es am Sonntagnachmittag auf der Herrschinger Straße in Fischen zu einem kuriosen Unfall gekommen. Laut Polizei war ein 53-jähriger Weilheimer auf der Staatsstraße in Richtung Herrsching unterwegs, als ein 22-jähriger Fahrer mit einem Pannenfahrzeug im Schlepptau von der Erlinger Straße nach links in Richtung Weilheim einbog. Die Polizei vermutet, dass der 53-Jährige zwischen dem abschleppenden Auto und dem Pannen-Pkw durchfahren wollte, in dem eine 19-jährige Frau am Steuer saß. Der Mann prallte mit seinem Wagen gegen das gespannte Seil, verletzt wurde aber bei dem Unfall niemand. Der Schaden beträgt etwa 5500 Euro.

© SZ vom 12.12.2017 / deu
Zur SZ-Startseite