Gauting:Autofahrerin entwurzelt Baum

Beim Einparken in der Paul-Hey-Straße in Gauting ist am Montagnachmittag eine 80-jährige Autofahrerin von der Kupplung gerutscht, über einen Randstein gerollt und gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls sei der Baum auf der Grünfläche aus dem Erdreich gerissen worden und auf den geparkten Wagen einer 18-jährigen Anwohnerin gefallen, berichtet die Polizei. Durch das unfreiwillige Fahrmanöver wurde der rechte Kotflügel des Unfallautos eingedrückt, den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro. Verletzt wurde bei dem kuriosen Vorfall niemand, den entwurzelten Baum musste aber der Bauhof der Gemeinde Gauting entfernen, heißt es weiter im Polizeibericht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema