bedeckt München

Tutzing/Wielenbach:Drei Verletzte bei Karambolage

Bei einem Auffahrunfall sind am Samstagmittag auf der Staatsstraße zwischen Tutzing und Wielenbach drei Personen verletzt worden. Laut Polizei ist eine 30-jährige Tutzingerin von Diemendorf aus in Richtung der B 2 gefahren, als an der Bahnunterführung ein Laster und zwei nachfolgende Autos abbremsen mussten, während die Tutzingerin ihrem Vordermann aus Unachtsamkeit auffuhr. Dabei wurden die 30-Jährige und der ihr vorausfahrende 22-jährige Peißenberger und dessen Beifahrerin leicht verletzt, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 9 000 Euro.

© SZ vom 04.01.2021 / deu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema