Tutzing Schüler wiederholen erfolgreiches Musical

Im Rahmen einer Projektwoche zum Thema "Plastikmüll" haben Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Tutzing ein Musical einstudiert und aufgeführt. Das Musical "Plastic Planet" der Arbeitsgruppen Chor und Schulspiel stieß auf große Resonanz. Deshalb ist eine weitere öffentliche Aufführung angekündigt. Das Stück wird mit Unterstützung von Bürgermeisterin Marlene Greinwald und Pfarrer Peter Brummer am Donnerstag, 4. Juli, noch einmal aufgeführt. Beginn ist um 18.30 Uhr im Roncallihaus, Kirchenstraße 10. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. "Die Gemeinde Tutzing möchte mit der Veranstaltung auf die zunehmende Plastikflut aufmerksam machen, deren Auswirkungen die nächsten Generationen zu spüren bekommen werden", schreibt die Bürgermeisterin. Den Herausforderungen der Zukunft müsse schon heute ins Auge geblickt werden, "damit unsere Heimat auch für unsere Kinder lebenswert bleibt".