bedeckt München 27°

Tutzing:Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf B 2

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 2 sind am Montagnachmittag drei Personen verletzt worden. Ein 24-Jähriger fuhr laut Polizei nahezu ungebremst auf den Wagen einer 70-Jährigen auf, die wartete, um Richtung Gut Kerschlach abzubiegen. Die Frau erlitt mittelschwere Verletzungen, der Mann und sein Beifahrer verletzten sich leicht. Alle drei wurden in Kliniken gebracht. Die B 2 war eine Stunde in beide Richtungen gesperrt. An den Autos entstand Totalschaden.

© SZ vom 07.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite