bedeckt München

Tutzing:Bürgerversammlung in Traubing abgesagt

Das Tutzinger Rathaus hat die diesjährige Bürgerversammlung im Ortsteil Traubing wegen Corona abgesagt. Sie war für kommenden Montag, 23. November, geplant. Noch über die Bühne gehen konnte die Bürgerversammlung für den Hauptort Tutzing, und zwar just im Buttlerhof in Traubing. Bürgermeisterin Marlene Greinwald hatte dabei schon Themen angeschnitten, die Traubinger betreffen wie die abgeschlossene Neugestaltung der Außenanlagen an der Traubinger Grundschule und Pläne für den Neuen Friedhof. Auch was viele im Dorf ganz schön nervt, die immer noch nicht sanierte Friedhofsmauer an der Weilheimer Straße, kam kurz zur Sprache. Sobald es möglich sei, werde die Versammlung nachgeholt, heißt es in einer Mitteilung.

© SZ vom 20.11.2020 / manu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema