bedeckt München 32°

Tutzing:Bayerns Justizminister im Sommergespräch

Unter dem Titel "Grenzenlose Bedrohung, begrenzte Freiheit?" lädt die Politische Akademie Tutzing Interessierte zum Sommergespräch mit dem Bayerischen Justizminister, Professor Winfried Bausback, und Professor Hartmut Aden von der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin, Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement. Diskutiert wird unter anderem, welche Maßnahmen gegen den internationalen Terrorismus einem freiheitlichen Staatswesen angemessen sind und wo Grenzen der Zusammenarbeit internationaler Sicherheitsbehörden liegen. Der Diskurs, den Professorin Ursula Münch moderiert, beginnt um 19.30 Uhr . Die Sommergespräche sind ein Projekt mit der Katholischen Akademie in Bayern und der Evangelischen Akademie Tutzing. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird von ARD-alpha aufgezeichnet und in der Reihe "Denkzeit" ausgestrahlt.

© SZ vom 09.06.2015 / manu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite