Starnberg:Sicherheitstag für Stehpaddler

Stand-up-Paddling (SUP) erfreut sich großer Beliebtheit, hat aber auch seine Tücken. Der SUP-Club Starnberger See will die Gefahren mindern unter dem Motto "Mit Sicherheit aufs Wasser" und lädt am Sonntag, 22. Mai (13 bis 18 Uhr), zum SUP-Safety-Day im Seebad Starnberg ein. Auf dem Programm stehen Verhalten, Sicherheit und Regeln, Bekleidungstipps, Praxisübungen zu Rettungstechniken und Erster Hilfe. Die Hälfte der 25 Euro Teilnahmegebühr geht an die Wasserwacht. Infos und Anmeldungen: www.sup-club.bayern.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: