bedeckt München 30°

Starnberger See:Sportliche Rennradler

(Foto: Veranstalter/oh)

Die Radsportinitiative Starnberger See organisiert seit Jahren Rennradtouren, die nicht nur um den Starnberger See gehen. Unter dem Motto "Sportlich Radfahren, gemeinsam Spaß haben, die wunderschöne Landschaft erkunden und gemeinsam ankommen" treffen sich die Rennradfreunde zu den verschiedensten Touren. Die Streckenlängen variieren zwischen 50 und 90 Kilometer, gefahren wird so, dass jeder mitkommt. Derzeit trifft man sich zu den Trainingsfahrten dienstags um 18 Uhr und freitags um 17 Uhr in Tutzing, in der Hauptstraße 108a. Wochenendausfahrten gibt es nach Absprache. Informationen unter www.seerunde.de oder per E-Mail an mitfahren@seerunde.de

© SZ vom 07.07.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite