bedeckt München 21°

Starnberger See:Privates Müllsammeln in Feldafing

In Feldafing gibt es auch dieses Jahr kein gemeinsames Ramadama, aber dafür ein privates Müllsammeln: Der Bund Naturschutz ruft zu der Aktion am ersten Ferienwochenende auf, am 27. und 28. März. Gesucht werden noch Helfer, die allein oder in den derzeit erlaubten Gruppen Abfälle auf Spielplätzen, Spazierwegen, entlang von Straßen, an der Seepromenade und in Erholungsgeländen auflesen. Wie beim Ramadama kann der gesammelte Unrat am Straßenrand oder neben öffentlichen Mülleimern platziert werden. Der Bauhof transportiert die Säcke zeitnah ab, er benötigt dafür eine SMS mit den ungefähren Standorten (unter 0173/3711112). Freiwillige Helfer können, wenn ihnen der Termin nicht passt, auch zu jedem anderen Zeitpunkt starten. Wer Müllsäcke oder Handschuhe braucht, kann diese zu den Gemeindeöffnungszeiten im Informationsbüro abholen (bitte klingeln).

© SZ vom 10.03.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB