Starnberg:Überfall auf 13-Jährigen

Ein 13-jähriger Radfahrer ist am Sonntagabend gegen 19.40 Uhr von einem unbekannten Mann im Nepomukweg in Starnberg überfallen worden. Laut Polizei hatte der Täter den Schüler beim Landratsamt gestoppt, in die Büsche gezerrt und mit einem Messer bedroht. Der Bub gab dem Räuber 50 Euro, der in unbekannte Richtung flüchtete. Der Täter ist nach Angaben des Schülers zirka 1,80 Meter groß, dunkelhäutig und etwa 30 Jahre alt. Der Mann war mit einer schwarzen Jogginghose, einem roten Käppi und schwarzem T-Shirt bekleidet. Die Kripo Fürstenfeldbruck bittet unter der Telefonnummer 08141/6120 um Hinweise.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB