bedeckt München 28°

Starnberg:Strandbad soll in den Pfingstferien öffnen

Zunächst sah es so aus, als ob auch das Strandbad Starnberg bis auf Weiteres geschlossen bliebe. Doch nun bereitet sich die Stadt nach einer entsprechenden Anfrage der SZ offenbar doch auf die Öffnung vor. Wie es am Donnerstag hieß, soll das Strandbad voraussichtlich bereits in den Pfingstferien wieder Badegäste einlassen dürfen. Der geplante Öffnungstermin sei Montag, 8. Juni, so eine Sprecherin des Starnberger Rathauses. Das Hallenbad mit Sauna bleibe aber weiterhin geschlossen. Die Stadt stimmt derzeit die Öffnung des Strandbades auf Grundlage der Mitteilung des bayerischen Kabinetts vom 26. Mai mit dem Gesundheitsamt Starnberg ab.

© SZ vom 29.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite