bedeckt München 21°

Starnberg:Resilienz, Nudging und Schlachtfeldforschung

Eine kostenlose Gesprächsreihe mit ungewöhnlichen Inhalten bietet Stadtpfarrer Stefan Koch kommende Woche im Garten der Starnberger evangelischen Kirche (Kaiser-Wilhelm-Straße 18) an: Unter dem Titel "Menschenregierungskünste" widmet er sich von Montag bis Freitag, 10. bis 14. August, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr psycho-soziologischen Themen. Zum Auftakt geht es am Montag um "Prävention", am Dienstag steht "Resilienz" - die psychische Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen - auf dem Plan. Am Mittwoch folgt "Nudging" - eine Methode zur Verhaltensänderung ohne Verbote, Gebote oder Anreize -, am Donnerstag folgt das Thema "Feedback". Zum Abschluss widmet sich die Reihe der "Schlachtfeldforschung".

© SZ vom 07.08.2020 / phaa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite