Starnberg:Neues Logo für Jugendbeirat gesucht

Der Starnberger Jugendtreff "Nepomuk" ruft junge Künstlerinnen und Künstler zwischen 12 und 27 Jahren dazu auf, ein Logo für den Jugendbeirat zu gestalten. Handgezeichnete oder digital gestaltete Entwürfe können bis Mittwoch, 15. Dezember, als jpg- oder pdf-Datei per E-Mail eingesandt werden. Für die drei besten Arbeiten gibt es Shopping-Gutscheine. Das Logo für den Jugendbeirat sollte Bezug zu Starnberg und zur Jugend haben, ansonsten aber ist der künstlerische Freiraum groß. Der künftige Jugendbeirat, der noch Kandidaten für die anstehenden Wahlen sucht, möchte den Anliegen und Bedürfnissen junger Menschen in Starnberg Gehör verschaffen. Das neue Logo mit Wiedererkennungswert soll unter anderem für die Homepage, Social Media, Flyer und Plakate im Vorfeld der Wahlen verwendet werden. Wie das Logo aussieht, sollen die Jugendlichen selbst entscheiden. Weitere Infos gibt es telefonisch oder persönlich im "Nepomuk" sowie im Internet unter www.nepomuk-starnberg.de. Die Logo-Entwürfe gehen per E-Mail an info@nepomuk-starnberg.de.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB