bedeckt München 26°

Starnberg:Neuer Nutzerservice

(Foto: Arlet Ulfers)

Termine außerhalb der Öffnungszeiten für die Risikogruppe

Vom 2. Juni bietet die Stadtbücherei Starnberg für Nutzer, die zur sogenannten Risikogruppe gehören, Einzeltermine außerhalb der Öffnungszeiten an. Die Medienauswahl und Rückgabe soll für diese Personengruppe dadurch besonders sicher gestaltet werden. Jeweils zwischen 9.15 und 9.45 Uhr am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag haben die Leser die Möglichkeit, sich alleine in der Bücherei aufzuhalten und in Ruhe die Medien auszusuchen, die sie möchten. Termine müssen vorab telefonisch unter 08151/3049 vereinbart werden. Der Zugang ist nur Einzelpersonen möglich.

© SZ vom 02.06.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite