bedeckt München
vgwortpixel

Starnberg:Himbselstraße sechs Wochen gesperrt

Auf erhebliche Beeinträchtigungen müssen sich in den kommenden sechs Wochen die Anwohner von Himbselstraße, Riedener Weg, Leutstettener Straße und Ludwig-Thoma-Weg in Starnberg einstellen. Grund: Die Himbselstraße wird von Montag, 21. Oktober, an komplett gesperrt, weil der östliche Bereich umgestaltet wird. Eine Zufahrt wird nur eingeschränkt möglich sein. Die Stadtverwaltung empfiehlt, den Baustellenbereich zu meiden und über den Ludwig-Thoma-Weg anzufahren. Der Schulweg zum Bahnhof Nord verläuft in dieser Zeit über Leutstettener Straße und Riedener Weg. Ziel der Arbeiten sei insbesondere eine Erhöhung der Schulwegsicherheit, teilte das Rathaus mit. Der Abschnitt zwischen Ludwig-Thoma-Weg und Leutstettener Straße wird barrierefrei und verkehrsberuhigt: Auf einer Seite gibt es Stellplätze, auf der anderen verläuft der Gehweg. Der Freistaat beteiligt sich finanziell; was das Vorhaben insgesamt kostet, teilte die Verwaltung nicht mit.