bedeckt München 32°

Starnberg:Garmischer Autobahn gesperrt

Nächtliche Bauarbeiten zwischen Schäftlarn und Starnberg geplant

Die Bürger in Wangen und Neufahrn müssen sich auf ein erhöhtes Verkehrsaufkommen in der Nacht einstellen: Wegen Bauarbeiten wird ein Abschnitt der Garmischer Autobahn in Fahrtrichtung München zwischen Schäftlarn und der Abfahrt nach Starnberg in der kommenden Woche von Dienstagabend um 19 Uhr bis Mittwochmorgen um 5 Uhr gesperrt. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, ist es in der Zeit nicht möglich, die Auffahrt in Schäftlarn in Richtung München zu benutzen.

Der Verkehr wird umgeleitet. Grund für die Vollsperrung und die Behinderungen ist eine Sanierung der Fahrbahn. Auf einer Länge von etwa 300 Metern seien Schäden an der Asphaltdeckschicht aufgetreten, die aus Gründen der Verkehrssicherheit behoben werden müssten, teilt die Autobahndirektion mit. Die Arbeiten seien bewusst in die Abendstunden verlegt worden, da dann mit einem geringeren Verkehrsaufkommen zu rechnen sei.

Der Verkehr in Richtung München wird an der Anschlussstelle Schäftlarn von der Autobahn ausgeleitet und über die ausgeschilderten Bedarfsumleitungen U 25 und U 1 über Neufahrn und Wangen zur Anschlussstelle in Fürstenried geleitet. Dort können die Autofahrer wieder auf die Autobahn fahren. Je nach Wetter kann es aber auch kurzzeitig zu Änderungen und Verschiebungen der Arbeiten kommen.

© SZ vom 10.05.2021 / rzl
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB