bedeckt München 32°

Starnberg:Ferienspaß für Kinder

(Foto: Günther Reger)

In den Pfingstferien startet der Kreisjugendring Starnberg werktags wieder mit seinen Freizeitaktivitäten im Landkreis. In der ersten Ferienwoche, Dienstag bis Freitag, stehen Ausflüge (geplant ist auch der Besuch eines Kletterparks), Bastelaktionen und interessante Besichtigungen für Kinder zwischen acht und zehn Jahren auf dem Programm. Um den Schutz- und Hygienebestimmungen auch hinlänglich gerecht zu werden, ist eine Anmeldung für die ganze Woche Dienstag, 25. Mai, bis Freitag, 28. Mai, nötig. In der zweiten Ferienwoche, Montag, 31. Mai, bis Mittwoch, 2. Juni, sowie Freitag, 4. Juni, und Samstag, 5. Juni jeweils 8.30 bis 17 Uhr, (Donnerstag ist Feiertag und wird aus diesem Grund ausgelassen), steht dann für Acht- bis Zwölfjährige die musikalische und darstellende Kunst im Mittelpunkt. Mit dem Musiker Erik Berthold und einem kreativen Team geht's in ein Musik- und Theaterprojekt. Dazu gibt es noch eine Team-Olympiade und einen Anti-Mobbing-Tag. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Beide Freizeitwochen werden für 50 bis 75 Euro ermöglicht, Ratenzahlungen und Zuschüsse sind möglich. Infos und Anmeldung gibt es in der Geschäftsstelle des KJR oder auf www.kjr-sta.de.

© SZ vom 15.05.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB