bedeckt München 17°

Starnberg:Bücher zum Tauschen

Service
(Foto: Marion Weiß/oh)

Büchervitrinen haben sich an verschiedenen Standorten im Landkreis Starnberg etabliert. Ausgelesene, gut erhaltene Romane, Kochbücher, Gedicht- oder Essaybände können anderen Lesebegeisterten noch viel Freude bereiten. Und so bieten die Bücherschränke einen ideale Tauschbörse für Leser, so wie dieser Schrank, der am Starnberger Kirchplatz steht.

© SZ vom 13.04.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema