Söcking Unbekannter setzt Hecke in Brand

Eine Hecke ist am Sonntagabend im Ahornweg in Söcking in Brand geraten. Die von einem Anwohner alarmierte Feuerwehr konnte den Brand laut Polizei schnell löschen, dennoch brannten sechs Meter der Hecke ab, wobei ein Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand. In unmittelbarer Nähe des Brandortes fand die Polizei zwei Stiele von abgebrannten Fackeln, weshalb der Verdacht nahe liegt, so die Polizei, dass mit diesen die Hecke in Brand gesetzt wurde. Hinweise an die Polizei 08151/3640.