Seeshaupt:Beim Stehlen erwischt

Ein bislang unbekannter Täter hat auf dem Gelände der Grundschule in Seeshaupt versucht, die Tasche eines Handwerkers aus dessen Fahrzeug zu entwenden, was ihm allerdings misslang. Laut Polizei ereignete sich die Tat am Montagmorgen, gegen 10 Uhr. Eine Malerfirma hatte den Firmenbus zeitweise unbeaufsichtigt und nicht abgesperrt auf dem Schulgelände stehen gelassen. Als der Unbekannte gerade dabei war, die Tasche herauszunehmen, wurde er von einem Mitarbeiter des Betriebes überrascht und ergriff daraufhin die Flucht - mit leeren Händen. Laut Polizei ist der Gesuchte zirka 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank, hat braune, kurze, glatte Haare und trägt einen Oberlippenbart. Bekleidet war der Mann mit einem schwarzen Kapuzenpullover mit weißer Schrift, einer schwarzen Hose und einer dunklen Baseballkappe. Die Polizeiinspektion Penzberg bittet die Bürger unter der Telefonnummer 08856/9257-0 um Hinweise.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB