Seefeld Frau fällt von Traktor und gerät unter Anhänger

Eine Hand und die Haare der 20-Jährigen werden eingeklemmt. Die Feuerwehr muss die junge Frau befreien.

Glück im Unglück hat eine 20 Jahre alte Frau aus Herrsching am frühen Samstagabend gehabt. Sie begleitete ihren gleichaltrigen Freund aus Weßling auf einem Traktor mit Anhänger. Als der junge Mann gegen 17.30 Uhr aus einem Feldweg in Seefeld auf die Uneringer Straße einfahren wollte, drohte der Traktor wegen eines Lenkfehlers zu kippen. Der Fahrer konnte das Unheil noch rechtzeitig verhindern, seine Freundin aber fiel nach hinten aus dem Fahrzeug auf den Feldweg. Dabei geriet sie mit ihrer linken Hand und den Haaren unter den rechten Vorderreifen des beladenen Anhängers und wurde eingeklemmt. Sie konnte vor Ort durch die Feuerwehr aus Oberalting, Hechendorf und Herrsching befreit werden und kam mit diversen Verletzungen ins Klinikum Großhadern. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Auch am Gespann entstand keinerlei Sachschaden. Aufgrund des Einsatzes war die Uneringer Straße in Seefeld für etwa eine Stunde voll gesperrt.