bedeckt München 30°

Schulen:Gymnasium Tutzing unter Landkreis-Regie

Dem Hausherrnwechsel für das Gymnasium Tutzing zum 1. August steht jetzt nichts mehr im Weg. Der Kreistag hat am Montag wie erwartet dem Übernahmevertrag zwischen der Gemeinde Tutzing und dem Landkreis Starnberg zugestimmt, er übernimmt damit offiziell die Trägerschaft für die weiterführende Schule. Zuvor hatte die Gemeinde Tutzing schon den Vertrag besiegelt. Damit endet nach fast 70 Jahren eine Ära in der Seegemeinde mit eigenem Gymnasium.

© SZ vom 28.07.2020 / manu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite