bedeckt München

Schondorf:Kultur und Natur

(Foto: Veranstalter/oh)

Das Studio Rose in Schondorf präsentiert die Ausstellung "Weltenspiel"

Jan Davidoffs Bilder, Skulpturen und Installationen sind figurativ und kraftvoll. Es sind die Gegensätze, die den in München und am Ammersee arbeitenden Künstler anziehen. In seinen Bildern bewegt ihn die Frage nach dem Wechselspiel zwischen Mensch, Kultur und Natur. Im Studio Rose in Schondorf ist noch bis 28. Juni seine Ausstellung "Weltenspiel" zu sehen, jeweils Dienstag, Mittwoch, Freitag 10 bis 12 und 16 bis 18 Uhr, donnerstags 16 bis 18 und Samstag, Sonntag 15 bis 18 Uhr. Informationen gibt es unter www.studiorose.de

© SZ vom 04.06.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite