bedeckt München 18°

Polizei:Zwei Verletzte bei Unfall in Seeshaupt

Bei einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße zwischen Gut Aiderbichl und Seeshaupt sind am Donnerstag zwei Menschen verletzt worden. Laut Polizei war ein 27-jähriger Penzberger in Richtung Seeshaupt mit seinem Auto in den Wagen einer 23-jährigen Seeshaupterin gekracht, die laut Polizei angehalten hatte, weil vor ihr ein 72-jähriger Regensburger nach rechts in einen Feldweg abbiegen wollte. Durch den Aufprall schob sich ihr Auto in den vorderen Pkw, mit dessen Fahrerseite der Unfallverursacher aus Penzberg auch kollidierte. Verletzt wurden die Seeshaupterin und die 17-jährige Beifahrerin des Penzbergers, so die Polizei. Gesamtschaden: 18 500 Euro.

© SZ vom 12.09.2020 / deu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite