bedeckt München 29°

Polizei:Bewaffneter Bankräuber flieht

Ein unbekannter Mann hat am Freitag die Sparkasse in der Gilchinger Straße in Alling überfallen und Geld erbeutet. Laut Polizei betrat der etwa 40 bis 50 Jahre alte Täter gegen 14 Uhr die Filiale und bedrohte die Angestellte mit einer Pistole. Mit geringer Beute flüchtete der Räuber zu Fuß. Der zirka 1,75 Meter große Mann trug eine schwarze Wintermütze und -jacke, Handschuhen, dunkle Hose und eine getönte Brille. Auch mit einem Hubschrauber wurde in der Allinger und Gilchinger Region nach dem Täter gefahndet.

© SZ vom 22.12.2018 / deu
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB