bedeckt München -1°

Pöcking:Video und Telefon statt Bürgerversammlung

Die Bürgerversammlung in Pöcking ist endgültig abgesagt worden. Zunächst war geplant, dass sich Bürger für den Abend am Donnerstag, 26. November, im Beccult anmelden müssen. Die Anzahl war auf maximal 100 Besucher begrenzt. Wie die Gemeinde mitteilt, schließe man sich nun aber der Empfehlung des Gesundheitsamtes an, wegen der Corona-Krise alle Bürgerversammlungen im Landkreis abzusagen. Der Rechenschaftsbericht von Bürgermeister Rainer Schnitzler werde von diesem Donnerstag an auf die Internetseite der Gemeinde www.poecking.de gestellt. Zudem soll eine Videobotschaft zu sehen sein. Fragen, Anregungen und Anträge können unter buergerversammlung@poecking.de an die Gemeindeverwaltung gesandt werden. Unter der Telefonnummer 08157/93060 könne auch ein Telefontermin mit dem Bürgermeister vereinbart werden.

© SZ vom 25.11.2020 / sbh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema