bedeckt München 14°

Pöcking:Linienbus rutscht von der Straße

Ein mit sechs Personen besetzter Linienbus ist am Dienstag gegen 20.30 Uhr in Pöcking auf schneeglatter Straße verunglückt. Laut Polizei kam der 36-jährige Fahrer aus Starnberg in einer Kurve kurz vor der Einmündung zur Jugendherberge nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Omnibus prallte gegen Verkehrsschilder und Holzstämme am Straßenrand. Die Insassen überstanden die Kollision unverletzt, der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro. Auf den Fahrer komme nun eine Bußgeldanzeige zu, so die Polizei.

© SZ vom 08.04.2021 / sum
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema