bedeckt München
vgwortpixel

Partnerschaft:Französische Delegation zu Gast in Tutzing

Seit 44 Jahren pflegen Tutzing und die französische Gemeinde Bagnères de Bigorre eine vielseitige Partnerschaft. Vom 17. bis 24 Oktober kommt wieder einmal eine französische Delegation an den Starnberger See. Zuletzt waren 2017 unter anderem Gemeinderäte und Mitglieder des Freundeskreises Tutzing-Bagnères unter Leitung von Stefanie von Winning im Badeort am Fuß der Pyrenäen zu Gast.

Die Franzosen erleben diesen Freitag, 18. Oktober, die Tutzinger Kulturnacht, am Samstag schließt sich ein Festabend im Roncallihaus an. Am Kirchweihsonntag, 20. Oktober, findet ein deutsch-französischer Gottesdienst in St. Joseph statt. Beim anschließenden Sektempfang, mit dem das 90-jährige Bestehen von St. Joseph gefeiert wird, geben der französische "Akkordeonclub Bagnerais" und das Tutzinger Akkordeonorchester "Diskanto" ein gemeinsames Mittagskonzert. Beginn ist um 13 Uhr. Alle Tutzinger sind dazu von Bürgermeisterin Marlene Greinwald (FW) eingeladen.