Pandemie:Corona-Fälle in zwei Altenheimen

Corona-Lage im Landkreis

Aktuell Vgl. Freitag

Infizierte gesamt 5887 + 26

Genesene gesamt 5527 + 43

Tote gesamt, 123 -

davon "mit" Corona 47 -

Menschen mit 1. Impfung 92766 + 65

Menschen mit 2. Impfung 91993 + 76

Menschen mit 3. Impfung 551 + 25

Sieben-Tage-Inzidenz 60,8 65,9

Quelle: Landratsamt, BRK

Das Landratsamt verzeichnet Corona-Ausbrüche in zwei Seniorenheimen im Würmtal. Im Caritas-Marienstift in Gauting sind fünf Menschen positiv getestet worden, darunter drei Bewohner und zwei Mitarbeiter. Eine Person befindet sich in Quarantäne, weil sie engen Kontakt zu einem der Infizierten hatte. Im Caritas-Altenheim Maria Eich in Krailling haben sich sieben Menschen angesteckt, darunter vier Bewohner und drei Mitarbeiter. Auch dort muss sich eine weitere Person isolieren.

Insgesamt wurden über das Wochenende 26 Infektionen festgestellt, 14 am Samstag, vier am Sonntag und acht am Montag. Zuletzt befanden sich darunter vier Fälle in Starnberg und zwei in Tutzing. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank derweil von 65,9 am Freitag auf 64,4 am Samstag und auf 60,8 am Sonntag sowie am Montag.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB