bedeckt München 26°

Nepomuk:Schönen Urlaub, ihr Armen!

Lust auf  Verreisen? Es gibt gute Gründe, es nicht zu tun und stattdessen daheim zu bleiben.

Ich weiß schon, ihr setzt Euch heute alle ins Auto oder in den Flieger und fahrt in den Urlaub. Und ich weiß sogar wohin. Es geht vermutlich zum Zelten nach Spanien oder Italien - oder aber ins Hotel in der Türkei. Das verrät mir die Reiseanalyse, eine Umfrage zu den Urlaubsreisen der Deutschen von 2018. Demnach unternehmen heuer nur elf Prozent keine Urlaubsreise. Dazu gehöre freilich auch ich. Bittschön, was soll ich mich in der Drecksbrühe an der Riviera zertreten lassen, wo ich es hier doch so gut habe? Unterhaltung hab ich auch, denn manchmal kommt die Koch Marianne vorbei oder der Maffay Peter, denen geht's wie mir: Mir san da glücklich.

Beim Verreisen erleben lediglich 41 Prozent der Leute "echte Glücksmomente", was auch immer das jetzt heißen mag. Immerhin 77 Prozent geben an, erholt von ihrer Urlaubsreise zurückzukehren. Und obacht: Elf Prozent sagen, sie würden sich im Urlaub verändern. Das macht mir jetzt ehrlich gesagt ein bisschen Angst, weil ich ja dann damit rechnen muss, dass der Kreistag im September in Teilen ein anderer ist als er es noch im Juli war. Beispiel Weidner Tim: Der hat im Urlaub in einer vierstündigen Aktion einen gestrandeten Delfin gerettet, der ihm dafür tief in die Augen geblickt hat. Klar, dass der seither ein anderer ist. Mal schauen, wer in diesem Jahr verändert aus den Ferien zurückkommt.

Die meisten machen ja "Erholungsurlaub", wie es in der Studie heißt. Auf den weiteren Plätzen folgen "Badeurlaub", "Familienurlaub" und "Natururlaub". Für die meisten gehört das wohl alles zusammen, denn mal ehrlich: Was kreuzt da jetzt der Familienvater an, der das Auto für den Campingplatz am Gardasee packt? Wurscht.

Gemein ist allen, die in den kommenden Wochen losstürmen, dass sie auf gutes Wetter hoffen. Regen gilt als Urlaubskiller Nummer eins, gefolgt von Baustellen. "Quengelndes Kind im Disneyland" wurde auch mal genannt oder "Krätze aus der gemieteten Ferienwohnung". Eine gute Reise wünscht