Mitten in Dießen:Schwuppdiwupp weg das SUP

Die Abkürzung steht für Stand-up-Paddling, also das Paddeln im Stehen. Wobei das nicht bedeutet, dass alle Stehpaddler auch besonders aufrecht durchs Leben gehen

Glosse von David Costanzo

Der SUP-Wahnsinn greift ja immer weiter um sich. Wer es an den Badeplätzen geschafft hat, mit dem Brett unterm Arm zum Ufer zu kommen, ohne über die anderen Bretter auf der Wiese zu stolpern, der kann froh sein, wenn er auf dem Wasser noch zwei Quadratmeter Platz dafür findet. Alle suppen. Große suppen, Kleine suppen, Reiche suppen, Arme suppen, Familien suppen auf riesigen Familienbrettern, besonders Faule suppen mit Motor, besonders Wagemutige surfen mit besonders schnellem Motor. Die Abkürzung SUP steht für Stand-up-Paddling, also das Paddeln im Stehen. Wobei das nicht gleichbedeutend damit scheint, dass alle Stehpaddler auch besonders aufrecht durchs Leben gehen oder eben übers Wasser fahren.

Diesen Schluss legt zumindest einen Mitteilung der Dießener Polizeiinspektion nahe. Da hat doch tatsächlich ein Unbekannter einer 76-jährigen SUP-Fahrerin das Brett geklaut. Nun ist nicht das Alter der Sportlerin das Bemerkenswerte an dieser Meldung. Wenn 70-jährige Milliardäre ins All fliegen und 80-Jährige dazu einladen, dann ist doch klar, dass man das lange Paddel nicht mit dem Renteneintritt abgibt - im Gegenteil. Senioren-SUP-Kurse widmen sich längst dem Parallelstand sowie Schafthand und Griffhand im höheren Alter, Senioren-Magazine preisen den Sport als ideal.

Aufhorchen lässt ein anderer Fakt. Auch Diebe suppen jetzt offenbar. Denn der Delinquent hat das Brett der 76-Jährigen nicht nur an deren Privatsteg in Dießen mitgenommen, er hat sogar sein altes Klapper-SUP dort liegen lassen. Geschehen sein muss dies laut Polizei am Samstag zwischen 16.30 und 18.30 Uhr. Darum suchen die Beamten nun nach einem hellblau-weißen Brett der Marke F2. Der Schaden liegt bei 250 Euro. Und es wird klar, dass Suppen weder mit dem Alter, noch mit der Haltung zu tun hat.

© SZ vom 03.08.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB