Michael Krebs Musikweltumspannende Show

Foto: Veranstalter/oh

(Foto: )

Eine Stimme, 10 Finger, 88 Tasten, 22 Kleinkunstpreise und 11 Jahre Rock'n'Roll-Kabarett - Michael Krebs hält die Zeit für gekommen, all diese Jubiläen mal so richtig abzufeiern. Mit seinen besten Songs, seinen absurdesten Geschichten und natürlich auch mit neuen Liedern. Er ist mit einem stetig wechselnden Bühnenprogramm im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs. Er tritt regelmäßig im TV und bei Ottis Schlachthof auf. Das Jubiläumskonzert zeichnet nach, wie sich der Musiker und Sprachkünstler Michael Krebs schlagfertig und politisch unkorrekt von unten (Neu-Kupfer, Schwaben) nach oben (Berlin, voller Schwaben) gearbeitet hat. Er schafft es immer wieder, zusammenwachsen zu lassen, was nicht zusammengehört: Jazz und Metal, Sex und Politik oder Feministinnen und "Gangsta-Rapper". Eine musikweltumspannende Show ohne festen Ablauf und nach Lust und Laune des feierwütigen Gastgebers, der nie die Bodenhaftung verloren hat. Denn trotz seiner Erfolge ist er immer Mensch geblieben. An diesem Sonntag um 18 Uhr rockt Michael Krebs im Sudhaus von Schloss Seefeld mit seinem Musik-Kabarett "Jubiläumskonzert". Karten unter: www.kultur-schloss-seefeld.de