bedeckt München 25°

Weßling:Jugendliche verunglücken mit Taxi

Teure Taxi-Taxen

Mit unangepasster Geschwindigkeit soll das Taxi laut Polizei unterwegs gewesen sein, in dem drei Jugendliche verunglückt sind.

(Foto: dpa)

Der Fahrer gerät mit seinem Wagen auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Seine Fahrgäste im Alter von 17 bis 21 Jahren werden bei dem Unfall verletzt.

Von Peter Haacke

Ein 48-jähriger Gautinger Taxifahrer hat in der Nacht zum Sonntag gegen 2.40 Uhr auf der Strecke von Oberpfaffenhofen nach Gauting einen schweren Unfall verursacht. Seine Fahrgäste - drei Jugendliche - wurden leicht verletzt, das Auto wurde massiv beschädigt. Der Fahrer verlor die Kontrolle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit: Auf regennasser Fahrbahn kurz vor dem Ziel kam er in einer Rechtskurve von der Straße ab. Dabei touchierte der Wagen einen Baum mit dem linken Vorderrad, das abgerissen wurde. Das Fahrzeug schleuderte zurück und kam in einem Gebüsch mit Wildzaun zum Stehen. Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags auf der linken Seite des Autos auslösten.

Alle drei auf der Rücksitzbank sitzenden Jugendliche aus umliegenden Gemeinden im Alter von 17, 18 und 21 Jahren wurden durch den Unfall leicht verletzt und kamen in nahegelegene Krankenhäuser. Sie erlitten einen Schock, Gehirnerschütterungen, diverse Prellungen am Körper sowie eine Kopfplatzwunde. Der Taxifahrer kam zur Beobachtung ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Staatsstraße St 2348 war während der Unfallaufnahme insgesamt zwei Stunden lang komplett gesperrt. Das Taxi ist nach Angaben der Polizei ein Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 50 000 Euro. Die Feuerwehr Oberpfaffenhofen war mit insgesamt zwölf Helfern im Einsatz.

© SZ vom 19.07.2021 / phaa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB