Kulturtipp:Teufels Begräbnis

Starnberg: Seebahnhof 'Black Patti'
(Foto: Nila Thiel)

Das Duo Black Patti stellt an diesem Samstag im Gautinger Kulturhaus Bosco sein neues Album "Satan's Funeral" vor. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Seit mehr als zehn Jahren sind die zwei Blues- und Roots-Musiker Peter Crow C. und Ferdinand Kraemer auf internationalen Bühnen und Festivals unterwegs. Zweistimmig, handgemacht und unzensiert: Das mehrfach prämierte Duo erzählt in seinen Songs Geschichten, die das Leben schreibt. Musikalisch orientieren sich Black Patti an der einzigartigen Mischung der vor dem Zweiten Weltkrieg in den USA entstandenen, ländlichen Stile: Roots-Musik zwischen tiefschwarzem Delta Blues, federndem Ragtime und beseelten Spirituals. Das Album mit den zwischen Himmel und Hölle schwebenden Songs der beiden, für das der weltberühmte Illustrator Robert Crumb das Cover-Artwork gestaltet hat, ist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert worden. Karten für die Konzerte sind online auf www.bosco-gauting.reservix.de, über das Theaterbüro unter Telefon 089/45238580 sowie an der Abendkasse erhältlich. Der Eintritt kostet 22 Euro, für die unter 25-Jährigen zwölf Euro.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB