Kulturtipp:Bach und die Sterne

Service
(Foto: Brigitte Waldach/oh)

Die Künstlerin Brigitte Waldach kommt zum Gespräch ins Museum Starnberger See

Die Goldberg-Variationen, Bachs vielleicht berühmtestes Klavierstück, dienten ihr als Inspiration: Die Berliner Künstlerin Brigitte Waldach, die schon in Wien und Paris ausgestellt hat, schuf einen 32-teiligen Zyklus großformatiger Zeichnungen zu dem Werk. Drei davon sind derzeit im Museum Starnberger See zu sehen, und zwar in der Präsentation "Im Schein der Sterne". An diesem Sonntag kommt Waldach zu einem Gespräch ins Museum. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Anmeldung an info@museum-starnberger-see.de oder unter 08151/4477570.

© SZ vom 31.07.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB