Kultur:Ortsmuseum Tutzing öffnet wieder

Das Ortsmuseum Tutzing öffnet an diesem Freitag, 17. September, wieder seine Pforten. Zu sehen ist dann die neue Sonderausstellung "Blauer Himmel, blaue Wogen - Musikgeschichte am Starnberger See", die Johannes Brahms' Sommerfrische in der Seegemeinde beleuchtet. Tags darauf ist das Haus noch einmal geschlossen, danach aber wieder zu den generellen Zeiten geöffnet (Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag von 14 bis 17 Uhr). Für Besucher gilt die 3-G-Regel, sie müssen eine medizinische Maske tragen, ihre Kontaktdaten werden erhoben. Weitere Infos über die Sonderausstellung finden sich unter www.tutzing.de/ortsmuseum.

© SZ vom 16.09.2021 / sum
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB