bedeckt München

Krailling:Polizei fahndet nach Einbrechern

Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher am Dienstag in einer Wohnung in Krailling erbeutet. Wie das Münchner Polizeipräsidium mitteilt, haben die Täter ein Fenster aus dem Rahmen gehebelt, um sich Zutritt zu dem Gebäude zu verschaffen. Die Tatzeit liegt zwischen 13 und 23.10 Uhr. Polizeibeamte suchten die nähre Umgebung ab, die Fahndung blieb aber erfolglos. Nun hofft das Kommissariat 53 im Zusammenhang mit dem Einbruch auf Hinweise. Wer am Dienstag verdächtige Beobachtungen im Bereich von Luitpold-, Hans-Sachs- oder Albrecht-Dürer-Straße gemacht hat, kann sich unter der Telefonnummer 089/2910-0 bei den Ermittlern melden. Auch anderen Polizeidienststellen können Hinweise gemeldet werden; die Inspektion in Planegg ist unter der Nummer 089/89925-0 zu erreichen.

© SZ vom 29.10.2020 / libu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite