Süddeutsche Zeitung

Kabarett:Zinner und seine Raritäten

Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten Schiebertänzer? Und war früher alles besser? Diese und andere ernsthafte Fragen stellt sich am Mittwoch, 16. Oktober, Kabarettist Stephan Zinner, der mit seinem Programm "Raritäten" um 20 Uhr im Gautinger Bosco gastiert. Zinner ist unter anderem als Schauspieler ("Dampfnudelblues"; "Sauerkrautkoma") bekannt oder in seiner Rolle als bayerischer Ministerpräsident Markus Söder. Der Eintritt zu diesem launigen Abend kostet 22 Euro, Kinder und Jugendliche bis 25 jahre zahlen lediglich zehn Euro.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4639367
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 14.10.2019 / phaa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.