bedeckt München 27°

Herrsching:Unfall mit Knall

Bei einer Kollision auf der Staatsstraße 2068 am Pilsensee ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall eine 56-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden, berichtet die Polizei. Nach deren Angaben war ihr gegen 15.15 Uhr aus Richtung Herrsching ein unbekannter weißer Kastenwagen entgegengekommen, der auf die Gegenspur geriet und den linken Außenspiegel des Autos komplett zerstörte. Die umherfliegenden Teile beschädigten zudem die Fahrertür und das Seitenfenster. Bei dem Aufprall erlitt die Herrschingerin ein Knalltrauma, so die Polizei. Der unbekannte Fahrer flüchtete nach dem Zusammenstoß vom Unfallort, bei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen größeren Lieferwagen oder Klein-Lkw mit Kofferaufbau in weißer Farbe. Beim Unfall entstand ein Schaden von etwa 3 000 Euro. Die Polizei Herrsching bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08152/93020.

© SZ vom 11.07.2020 / deu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite