bedeckt München 15°

Herrsching:Kleiner Unfall - großer Schaden

Mehrere Fahrzeuge waren bei einem Unfall am Samstagmorgen in der Hechendorfer Straße beteiligt. Ein 61-jähriger Herrschinger übersah beim Ausfahren den Wagen einer 75-jährige Seefelderin. Beim Zusammenstoß der Autos kam der Wagen der Frau ins Schleudern und streifte ein parkendes Auto. Als ihr Wagen auf einem angrenzenden Grundstück zum Stehen kam, verschob er einen dort abgestellten Anhänger so, dass dieser mit seiner Deichsel noch ein Kellerfenster des Anwesens beschädigte. Laut Polizeibericht entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ungefähr 30 000 Euro.

© SZ vom 07.12.2020 / csn
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema