bedeckt München 14°

Herrsching:Frau bricht sich bei Sturz Knöchel

Eine 59-jährige Radfahrerin ist auf einem Fuß- und Radweg beim Mühlfelder Wohnmobil-Parkplatz am Ammersee gestürzt und hat sich laut Polizei einen Fußknöchel gebrochen. Die Österreicherin hatte in dem Gebiet am vergangenen Freitag einen Ausflug mit ihrem Mann unternommen. Bei dem Unfall trug die Frau einen Helm, wodurch weitere Verletzungen verhindert wurden, wie die Polizei betont. Weil aber der Rettungswagen nicht bis zum Unfallort vorfahren konnte, musste die Patientin mit Hilfe von Herrschinger Feuerwehrleuten auf einer Trage über mehrere hundert Meter zum Krankenwagen transportiert werden.

© SZ vom 25.08.2020 / deu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite