bedeckt München 17°
vgwortpixel

Gilching:Trio Hacklinger spielt im Rathaus

Ungewöhnliche Besetzung: Das Trio Hacklinger tritt mit Klavier, Tuba und Schlagzeug an.

(Foto: oh)

Wohnzimmermusik? Klingt erst mal nach eifrigen Dilettanten und Nachbarbeschwerden. Gemeint ist in diesem Fall aber: filmreife Klänge mit einer Prise Jazz, Walzerseligkeit und ein paar skurrilen Momenten, weil es das Trio Hacklinger mit der Harmonie nicht übertreiben mag. Ein Kritiker jedenfalls befand: "Intimer geht's gar nicht, schöner auch kaum". Am Freitag, 18. Januar, sind die Meister der leisten Töne in der Gilchinger Reihe "Musik im Rathaus" zu hören. Das Konzert von Anschi Hacklinger, die vormals im Weltmusikquintett Fei Scho den Kontrabass zupfte und jetzt in die Klaviertasten greift, Marion Dimbath (Tuba, Posaune) und Axel Blanz (Drums) beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind am Infopoint der Gilchinger Gemeindeverwaltung, im Kulturcafé am S-Bahnhof oder telefonisch unter Telefon 08105/3866-0 zu haben.