bedeckt München -1°

Gilching:Randalierendes Trio schlägt Außenspiegel ab

Drei betrunkene Jugendliche im Alter von 14, 15 und 19 Jahren hat die Polizei am Freitag gegen 21 Uhr in Gilching aufgegriffen. Das Trio war randalierend durch die Gegend gezogen und hatte dabei an mehreren geparkten Fahrzeugen im Neubruchweg und in der Weichselbaumer Straße die Seitenspiegel abgeschlagen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 1500 Euro. Die Polizei in Germering war durch zwei Zeugen informiert worden und stellte die Jugendlichen. Neben einer Anzeige wegen Sachbeschädigung kommt auf die Täter auch noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz zu: Sie hielten sich weder an die vorgeschriebenen Mindestabstände, noch trugen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.

© SZ vom 23.11.2020 / phaa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema