bedeckt München 23°

Brand auf Balkon:Gilchinger Feuerwehr rettet zwei Hunde

Die Gilchinger Feuerwehr konnte die beiden Hunde unversehrt dem Frauchen überreichen.

(Foto: Jürgen Römmler)

Das Frauchen ist nicht zu Hause, als das Feuer ausbricht. Interessant ist, was die Brandretter als Ursache für die Flammen vermuten.

Als das Feuer auf dem Balkon in der Sonnenstraße in Gilching am Samstagnachmittag ausbrach, war die 27-jährige Mieterin nicht zu Hause, aber ihre beiden Hunde. Die Feuerwehr brach die Tür auf, rettete die Tiere und löschte die Flammen.

Womöglich hatte die Spiegelung der Sonne wie durch eine Brennlupe die am Balkon aufgehängte Wäsche entzündet, vermutet die Feuerwehr. Weil sie befürchtet hatte, dass sich die Flammen ausbreiten, waren 70 Kräfte zum Einsatzort geeilt.

Dießen Die Storchen-Eltern von Dießen

Artenschutz

Die Storchen-Eltern von Dießen

Franz Sanktjohanser und Renate Alton haben auf eigene Kosten einen Horst in luftiger Höhe gebaut. Dort residiert jetzt ein Vogelpaar mit drei Jungen. Auch wenn das Geklapper laut ist - die Nachbarn freuen sich mit.   Von Sabine Bader