bedeckt München 23°
vgwortpixel

Gilching:Auffahrunfall mit vier Autos

Vier Fahrzeuge waren am Samstagvormittag in einen Auffahrunfall in der Brucker Straße verwickelt. Eine 58-jährige Starnbergerin bremste stärker ab, nachdem sie eine Einfahrt übersehen hatte. Ein hinter ihr fahrender 80-Jähriger aus Planegg und eine 53 Jahre alte Gilchingerin hinter diesem konnten noch rechtzeitig bremsen. Eine 28-jährige Frau aus Gilching erkannte jedoch die Situation zu spät und fuhr der 53-jährigen Gilchingerin hinten auf. Deren Auto wurde daraufhin auf den Wagen des Vordermanns geschoben. Nach Angaben der Polizei überstanden alle beteiligten Fahrer die Kollision ohne Verletzungen. Lediglich die beiden hinteren Autos seien beschädigt worden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt.