bedeckt München 19°

Gauting:S-Bahnfahrer müssen auf Busse umsteigen

Ein Lkw-Fahrer blieb in München in einer Unterführung stecken - und sperrte damit die Bahn der Linien S6 und S8.

Gauting/WestkreuzSchlechtes Augenmaß hat Freitagmittag ein Lkw-Fahrer bewiesen, der mit seinem Autotransporter in der Bodenseestraße unterwegs war, in einer Unterführung steckenblieb und zwei der geladenen Pkw ramponierte. Laut Polizei konnte er sein Gefährt alleine wieder hinausbugsieren. Da zunächst unklar war, ob die Unterführung Schaden erlitten hatte, sperrte die Bahn zwischen 13.52 und 14.35 Uhr die Strecke. Die Züge der Linie S6 wendeten vorzeitig in Pasing und Gauting, die der S8 in Germering und am Westkreuz. S-Bahnfahrer mussten in Busse umsteigen. Ein Sachverständiger der Bahn bestätigte dann aber, dass die Brücke bei dem Unfall nicht beschädigt worden ist.

© SZ vom 21.01.2012

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite