Musical Wenn 70 Kinder und Jugendliche in Gauting auf der Bühne stehen

Die Aufregung ist groß, die Vorfreude auch: Die kleinen Darsteller proben "Oliver!" Am Samstag feiert die größte Musicalbühne im Münchner Umland Premiere.

Von Martina Grießbacher

Es stehen mehr als 70 junge Sänger, Tänzer und Schauspieler auf der Bühne im Bosco.

(Foto: Georgine Treybal)

Im Bosco in Gauting herrscht in diesen Tagen Hochbetrieb. Dutzende Kinder und Jugendliche schwirren in den Umkleideräumen herum, sind auf der Suche nach ihren Kostümen, werden geschminkt und verkabelt. Aufregung liegt in der Luft, denn die Hauptproben für das Musical "Oliver!" der Gautinger Musikschule, das am Samstag Premiere feiert, sind seit Montag voll im Gange.

"Die Musicals sind meine Lieblingsprojekte", sagt Christian Hiesel-Schill, Leiter der Musikschule Gauting. Bereits zum siebten Mal stellt er ein solches Mammutprojekt auf die Beine. In diesem Jahr sind mehr als 70 Darsteller im Alter von sechs bis 18 Jahren und ein neunköpfiges Profiorchester an der Aufführung beteiligt. Mit einem Budget von knapp 30 000 Euro ist Gauting Musicals - wie die Musical-Werkstatt der Musikschule genannt wird - die größte Musicalbühne im Münchner Umland. "Die Finanzierung ist immer ein Balanceakt", berichtet Hiesel-Schill, der das Projekt nur mit Spenden von Stiftungen und Sponsoren realisieren kann.

Die zehnjährige Innessa Wunderl spielt im Musical "Oliver!" die Hauptrolle und verkörpert Oliver Twist.

(Foto: Martin Gruber/oh)

Die Hauptrolle spielt eine Zehnjährige, die Sängerin werden will

Mit jedem Tag, mit dem die Premiere näher rückt, steigt die Aufregung bei allen Beteiligten, aber besonders groß ist sie bestimmt bei Inessa Wunderl aus Gauting. Die Zehnjährige setzte sich beim Casting für das Musical gegen mehr als 30 Bewerber durch und ergatterte die Hauptrolle des Waisenjungen Oliver Twist, dessen Schicksal in London um 1850 erzählt wird. Die Geschichte basiert auf Charles Dickens' berühmtesten Roman und wurde von Lionel Bart zu einer gefeierten Musical-Version adaptiert. "Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen", erzählt die Schülerin, die auch schon bei der letzten Musicalproduktion vor zwei Jahren mit dabei war und später einmal Sängerin werden möchte.

Die Rolle des Oliver könnte da gerade recht kommen, denn schon einige ehemalige Darsteller konnten die Musicalbühne in Gauting als Einstieg in eine Profikarriere nutzen. "Ich bin einfach zum Casting gegangen und habe mein Bestes gegeben", sagt sie. Seit Anfang diesen Jahres wird auf den kommenden Samstag hingearbeitet.

Die Hauptproben für das Musical "Oliver!" der Gautinger Musikschule, das am Samstag Premiere feiert, sind seit Montag voll im Gange.

(Foto: Georgine Treybal)

In wöchentlichen Chorproben und zahlreichen Coachings in Gruppen und auch einzeln haben sich die Kinder und Jugendlichen in den vergangenen Monaten auf ihren großen Auftritt vorbereitet. Die Regie des Stücks führt Heidrun Müller-Witzani, Philipp Weiß, Dozent an der Münchner Musikhochschule, hat die musikalische Leitung inne und die Choreografie stammt von der Deva Dance School. Die Fäden zwischen Musik, Tanz, Kostümen und Bühnenbild laufen bei Susanne Köhler zusammen. Dass die Zusammenarbeit des Quartetts funktioniert, haben die Produktionen der letzten Jahren schon mehrfach bewiesen.

Am Dienstag probten die jungen Sänger, Tänzer und Schauspieler zum allerersten Mal das gesamte Stück mit allem Drumherum - Bühnenbild, Kostüme, Requisiten, Mikrofone. Nachdem die Musiker im Orchestergraben die Stichworte für ihre Einsätze durchgegangen sind und sich das Technikteam bereit gemacht hat, geht die erste Darstellerin auf Position. Doch schon nach wenigen Augenblicken wird die Probe unterbrochen - der Vorhang wurde nicht rechtzeitig geöffnet. So richtig rund läuft es an diesem Nachmittag noch nicht. Doch bis zum Wochenende wird sich das mit Sicherheit noch ändern.

Die Premiere von "Oliver!" findet am Samstag, 25. Mai, 16 Uhr, im Bosco Gauting statt. Weitere Vorstellungen am 26. und 30. Mai sowie am 1. und 2. Juni. Tickets sind bei München Ticket sowie in allen Vorverkaufsstellen erhältlich