Gauting Motorrad kracht ungebremst in Auto

Ein 24-jähriger Motorradfahrer und seine 25 Jahre alte Sozia haben sich bei einem Unfall am Sonntagvormittag auf der Staatsstraße 2063 bei Gauting schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann aus Gröbenzell und seine Beifahrerin waren in Richtung Starnberg unterwegs und überholten bei unklarer Verkehrslage mehrere Autos, berichtet die Polizei. Dabei übersah der Fahrer den Wagen einer 52-jährigen Münchnerin, die nach links in Richtung Reismühle abbog. Das Bike krachte ungebremst ins Auto, Fahrer und Begleiterin wurden über das Auto geschleudert. Beide kamen ins Krankenhaus, werden es laut Polizei aber schon "bald wieder ohne bleibende Schäden verlassen können".